Knistertücher – für Max und Lotti

Heute ist Sonntag und ich wollte Helenes Mittagsschlaf für etwas Produktives nutzen. Habe ihr eine neue Füllung für ihre (mein Mann musste lachen bei dem Ausdruck) Übergangsdecke gebastelt. Und weil Papa sie zum Formel1 gucken mit ins Wohnzimmer genommen hat, konnte ich auch diese beiden süßen Knistertücher noch nähen. Max bekommt sein Zweites, weil er (wie mir zu Ohren gekommen ist) sein erstes Knistertuch schon fast aufgegessen hat. 😀 Lotti bekommt auch eins, weil sie mit Helene’s Knistertuch so viel Spaß hatte.

Max und LottiIch hoffe, sie haben viel Freude damit.

Macht euch noch nen schönen Sonntag,

Madeleine 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.